Prima Polka

  • Prima polka
Prima Polka
Titelanzahl: 2
Besetzung: Mittlere
Gattung: Polka
Edition: Solo Serie
Komponist: Drexler-Koklar Hans
Arrangeur: Khás Miloslav
Format: DIN A4
Bestellnummer: 20-0065
Schwierigkeitsstufe: M - Mittelstufe (Mittelschwer)
Bewertung:
Noten
Bestellnummer: 20-0065
Format: DIN A4
Preis: 27.90 EUR
Besetzungsliste:

Direktion in C (Einzeilige), Flöte in C, Klarinette in Es, 1.Klarinette in B, 2.Klarinette in B, 3.Klarinette in B, 1/2 Horn in F, 1.Flügelhorn in B, 2.Flügelhorn in B, 1.Tenorhorn in B, Eufonio (Bariton) in C, Bariton in B, 1.Trompete in B, 2/3 Trompete in B, 2/3 Trompete in Es, Basstrompete in B, Posaune in C, 1/2 Posaunen in C, 1/2 Posaunen in B, 1.Bass in Es, 2.Bass in B, 1/2 Bass in C, Schlagzeug

Musteransicht

Hans Drexler (1935)

Hans Drexler geb. 14.01.1935 in Hummeln (Stará Homole), Kreis Budweis als Kind Deutscher Eltern.  Mit 4 Jahren (1939) ist meine Mutter gestorben, und Ihr grösster Wunsch war (angeblich), das ich mal Musiker werde.  Im gleichen Jahr (1939) fand ich eine grosse Sehnsucht nach musizieren und lernte selbst spielen auf Steirischer Ziehharmonika – und da ich meine ganze Zeit und Liebe dem spielen widmete, war ich mit 10 Jahren (Kriegsende) recht gut und spielte bereits (Nachmitags) in Biergärten und Hochzeiten, wo mich dann folglich ein Berufsmusiker Jarda Blabolil entdeckte und lernte mich privat Musik, wie es sein sollte.  Da ich voll dabei war, ging ich an die Musikschule in Budweis – und bald spielte ich Tenorhorn in einer guten Blaskapelle.   Nebenbei nahm ich in der Zeit auch Privatunterricht in Harmonielehre, Komponieren und Arrangieren.

Mit 19 Jahren schrieb ich dann meine erste Komposition  DIE ERSTE polka, die z.Zt. in vielen Kapellen gespielt wird.   Neben Blasskapelen habe ich dann auch als Trombonist bei mehreren Big Bands (aber auch sehr viel Dixieland) gespielt.   In der Zeit habe ich mich mit Kapellmeister Ladislav Kubeš sen. befreundet + seine Kompositionen bewundert – daraus wurde mit der Zeit starke Freundschaft.   1955 kam ich zu Militärkapelle in der Slowakei – da habe ich enorm dazu gelernt.   1968 habe ich Budweis illegal über Linz nach Heilbron verlassen und 1969 gründete ich schon meine erste Kapelle BAYRISCH / BÖHMISCHE  „MILDE SORTE“.  Da ich danach nach Budweis nicht reisen durfte, traffen wir uns mit meinem Freund Ladislav Kubeš sen. immer in Österreich, wenn er dort mit seiner Kapelle auftritt.   Das waren schöne Zeiten.   (( Da wir 1968 bei der Einreise an der Grenze zw. Simbach / Braunau Probleme hatten – haben wir damals entschieden, das meine Frau am 01.12. Mittags bei Burghausen über die Salzach nach Deutschland geschwommen hat)).    In Deutschland ging es mit meiner Kapelle schnell aufwärts und bereits 1970 erhielt ich lukratives Angebot aus Frankreich, wo wir dann 24 Jahre dem dankbaren Publikum mit unserer Musik Freude machten.  (Tournee durch ganz Frankreich).   Außerdem waren es auch  Engagements z.B.:  17 Jahre in Canada (Restaurant „Old Munich“ Montreal + Welt Expo 1986 Vancouver) – 11 Jahre in Japan – Tournee + Welt Expo 1990 Osaka und Tokyo – World Expo in Australien 1988 Brisbane – 7 Jahre Tournee durch Italien (bleibt weiter aktuell) – 4 Jahre Tournee durch Norwegen (bleibt weiter aktuell) – Thailand „Paulaner Keller“ Bangkog - aber genauso Schweiz, Ungarn, Polen, Tschechien . . . . usw.   Und natürlich überwiegend Deutschland – wie z.B. mit 19 Personen Cannstatter Was´n Stuttgart – Hackerkeller – Pschorrkeller in München – viele Volksfeste in ganz Deutschland – Donau Schiffahrten bei „Wurm & Köck . . . . u. u. u.    Zwischendurch schreibe ich immer neue Lieder – meine vorläufig 2 letzten Kompositionen  PFINGSTROSE / PIVONKA und LAUNISCHE / NÁLADOVÁ sind bereits beim Ladislav Kubeš jun. Verlag erschienen.   

Prima Polka

Gattung: Polka Edition: Solo Serie

BONUS

Mit frischem Geist

  • Svěží mysl
Besetzung: Mittlere
Gattung: Marsch
Edition: Solo Serie
Komponist: Kmoch František
Arrangeur: Zeman Jaroslav
Besetzungsliste: Direktion in C (Einzeilige), Flöte in C, Klarinette in Es, 1.Klarinette in B, 2.Klarinette in B, 3.Klarinette in B, 1/2 Horn in F, 1.Flügelhorn in B, 2.Flügelhorn in B, 1.Tenorhorn in B, Eufonio (Bariton) in C, Bariton in B, 1.Trompete in B, 2/3 Trompete in B, 2/3 Trompete in Es, Basstrompete in B, Posaune in C, 1/2 Posaunen in C, 1/2 Posaunen in B, 1.Bass in Es, 2.Bass in B, 1/2 Bass in C, Schlagzeug
Format: DIN A4
Bestellnummer: 20-0065
Schwierigkeitsstufe: M - Mittelstufe (Mittelschwer)

Das könnte Sie auch interessieren (Unsere Bestseller):

Die schönsten Walzer vom Walzerkönig
Die schönsten Walzer vom Walzerkönig
  • Pozdrav od krále valčíků
Einzug der Gladiatoren
Einzug der Gladiatoren
  • Vjezd gladiátorů
Florentiner Marsch
Florentiner Marsch
  • Florentinský pochod
Polka für jede Blaskapelle
Polka für jede Blaskapelle
  • Na slovíčko s kapelou
Liebeswalzer
Liebeswalzer
  • Poslední valčík
Tenorparade
Tenorparade
  • Tenorová paráda
Wenn die Blasmusik ruft
Wenn die Blasmusik ruft
  • Když hudba zavolá
Westböhmische Polka / Besetzung: Große
Westböhmische Polka / Besetzung: Große
  • Pojď dnes do kola / Obsazení: Velké